Internet
June 23, 2003
Art and Antiques
Dorotheum Graz
„Das stille Leuchten der Avantgarde“ von Gottfried Helnwein
Mit herausragenden Werken ist die österreichische Kunst repräsentiert. Spitzenstücke der Auktion sind „Das stille Leuchten der Avantgarde“ von Gottfried Helnwein (€ 11.000) und „Verschneite Ruine im Schatten des Berges“ von Carl O’ Lynch of Town (€ 5.000).
GRAZ: Art and Antiques Dorotheum Graz: 13.6.2003

Kunst & Antiquitäten im Grazer Dorotheum
Das Dorotheum Graz lädt zur Sonderauktion
Das Grazer Dorotheum lädt am 12. und 13. Juni 2003 Kunstinteressierte und Sammler zu seiner Sonderauktion „Kunst & Antiquitäten“. Mit ca. 520 Exponaten präsentiert sich die Sonderauktion in breiter thematischer Vielfalt: Das erlesene Angebot reicht von Ölgemälden, Aquarellen, Graphiken und Skulpturen über Mobiliar, Schmuck und Uhren bis hin zu Kostbarkeiten aus Silber, Glas und Porzellan.
Mit herausragenden Werken ist die österreichische Kunst repräsentiert. Spitzenstücke der Auktion sind „Das stille Leuchten der Avantgarde“ von Gottfried Helnwein (€ 11.000) und „Verschneite Ruine im Schatten des Berges“ von Carl O’ Lynch of Town (€ 5.000). Sammler zeitgenössischer Künstler dürfen sich auf Arbeiten von Otto Muehl, Ernst Fuchs, Christian Ludwig Attersee, Gottfried Kumpf und Alfred Hrdlicka freuen.
Sonderauktion: Kunst und Antiquitäten

12. und 13. Juni 2003, Beginn 15 Uhr
Besichtigung: 26. Mai bis 10. Juni 2003
Ort: DOROTHEUM Graz, Jakominiplatz 7 - 9
Email: rudolf.maritschnegg@dorotheum.at
Information: Dir. Rudolf Maritschnegg, Tel. (+ 43-316) 82 94 80-23




back to the top