Internet
January 16, 2004
das weblog
blog.grochtdreis.de
Ich bin allerdings auch immer noch verwöhnt durch die Ausstellung "Die Ente ist Mensch geworden", von Gottfried Helnwein, 1995 in Mainz. -Ich denke noch immer voll Sehnsucht daran zurück...
...wenn ich das Plakat betrachte, das über meinem Schreibtisch hängt. Es war eine geniale Ausstellung, die ich gerne wiedersehen würde. Ich habe sie damals nur fünfmal besucht. :-)
Ausstellung mit Donald und Micky
Anfang des Jahres war ich in Nürtingen (in der Nähe von Tübingen) in einer Ausstellung namens Ente gut, alles gut. In der Fachzeitschrift COMIXENE war die Ausstellung angekündigt, als ob es sich im wesentlichen um Donald Duck handeln würde, die Plakate deuteten auch darauf hin. Angekündigt war eine umfangreiche Werkschau von Floyd Gottfredson, Al Taliaferro und Carl Barks.
ich kann auch nicht wirklich von der Ausstellung abraten, aber mindestens die Hälfte betsritt doch Gottfredson mit Micky Maus. Es ist wriklich eine umfangreiche Sammlung, aber anstrengend präsentiert. Da es sich hauptsächlich um Originalausschnitte aus den Sonntagszeitungen handelt, kann man zwar viel lesen, muß aber immer sehr nah an den Exponaten stehen.
Leider kommt mein persönlicher Favorit Carl Barks recht dürftig weg.
Ich bin allerdings auch immernoch verwöhnt durch die Ausstellung "Die Ente ist Mensch geworden", von Gottfried Helnwein. Die war Mitte 1995 in Mainz. Ich denke noch immer voll Sehnsucht daran zurück, wenn ich das Plakat betrachte, das über meinem Schreibtisch hängt. Es war eine geniale Ausstellung, die ich gerne wiedersehen würde. Ich habe sie damals nur fünfmal besucht. :-)
Und da ich gerade dabei bin, hier noch meine Lieblingslinks zum Thema Donald Duck und Carl Barks:

Die HTML Barks Base
McDuck.org
Donald Duck - Sinnige Sentenzen und windige Weisheiten
InDucks
"Wer ist Carl Barks?"
1993




back to the top