June 1, 1998
Bergische Universität - GHS Wuppertal
Fach: Ästhetik, Fachbereich 5, Kultursommer Rheinland-Pfalz 1995
Norbert Tschirpke
Dissertation
Helnwein - Unvorstellbar, dass ein derartiger Disput in Amerika überhaupt entstehen könnte.
"Nachbar Amerika" - Vollständige Dokumentation eines Kulturprojektes mit wertender Analyse
Unvorstellbar, dass ein derartiger Disput in Amerika überhaupt entstehen könnte; schliesslich steht hier die Ausstellung von Kulturleistungen und nicht die Glaubensrichtung eines Leihgebers im Vordergrund.
Dissertation
Fach: Ästhetik
Fachbereich 5
Bergische Universität - GHS Wuppertal
Haspeler Strasse 26
42285 Wuppertal
Betreuung: Dr. Bazon Brock
Vorgelegt von
Norbert Tschirpke
im Juni 1998
"Nachbar Amerika"
Kultursommer Rheinland-Pfalz 1995
Vollständige Dokumentation eines Kulturprojektes
mit wertender Analyse
D. Der kulturkritische Blick
...Das Projekt "Donald Duck" im Landesmuseum Mainz.
Hier werden neben vielen Filmen und Zeichnungen über die Ente Teile des Ateliers des Donald-Zeichners Carl Barks gezeigt. In der Vorbereitung zur Ausstellung wird der Vorwurf der Zugehörigkeit zur Scientology des Leihgebers der meisten Exponate Gottfried Helnwein laut. Trotzdem hält der Kultursommer am Konzept der Ausstellung fest.
Unvorstellbar, dass ein derartiger Disput um die Scientology-Zugehörigkeit in Amerika überhaupt entstehen könnte; schliesslich steht hier die Ausstellung von Kulturleistungen und nicht die Glaubensrichtung eines Leihgebers im Vordergrund.
(Auszug)




back to the top